Startseite
Info über GM
Ferntraining
Training
Bücher-Shop
Tigersprung-Reihe
Andere Bücher
Bücher von M.Dvoretsky
Sommerlager, Berichte
Impressum
AGB
Le bond du tigre


Geboren: 13.02.1960 in Moskau, Russland.

Beginn des Schachspielens: 1966.

Bedeutende Erfolge in Mannschaftsturnieren:

mit der sowjetischen Mannschaft:
5-facher Olympiasieger, zweimal Europa- und einmal Weltmeister;

mit der deutschen Nationalmannschaft
2. Platz in Istanbul (Olympiade 2000)
3. Platz in Europäische Mannschaftsmeisterschaft in Batumi 1999.

Bedeutende Erfolge in Einzelturnieren:

dreimal im Halbfinale der Weltmeisterschaft (1986, 1989, 1992)

1. Platz in Hamburg 1991
1.-3. Platz in Amsterdam 1994
2. Platz in Horgen 1994 (Kat.18 hinter Kasparow)                                                                                                                      1. Platz in Rapid Europameisterschaft in Basel 2005.                                                                                                                                                                                  1. Platz in der Deutschen EM in Altenkirchen 2005.

1. Platz Europaschnellschachmeisterschaft in Basel

2006:

1-3 Platz in der Deutschen Meisterschaft in Osterburg




Arbeit als Trainer:                 

Trainer von V.Anand bei der PCA-Weltmeisterschaft 1995 gegen G. Kasparow und bei der Fide-WM gegen Karpow.

Großmeister seit: 1980

Aktuelle Elozahl: 2593

Schachbücher:

C42; C43; Eröffnungsmonografien; "Chess Lessons";

"Die Russische Verteidigung";

mit Mark Dworetski: "Der selbständige Weg zum Schachprofi", "Effektives Eröffnungstraining" , "Effektives Endspieltraining","Positionelles Schach", Angriff und Verteidigung";

mit Fietz und Metz: "Premiere der Top Ten".

Lehrhefte: "Grundreihenmattkombinationen", "Kandidatenzüge", "Der Abtausch", "Falscher Läufer", "Freibauer im Mittelspiel", „Doppelangriff”, "Ausschlussmethode", "Zugzwang", "Verbesserung der Figurenstellung", "Figurenfang". 

Hobbys: Musik, Kino, Bücher.

Sonstiges: betreut in Weißenhorn eine Schachakademie.

Meine zehn Lieblingsschachbücher:

1. Mein System / Nimzowitsch
2. Kandidaten Turnier Zürich 1953 / Bronstein
3. Nottingham 1936 / Aljechin
4. Die 300 besten Partien /Aljechin
5. 100 beste Partien / Keres
6. Meine 60 denkwürdigen Partien / Fischer
7. Die 300 besten Partien / Smyslow
8. Die besten Partien / Botwinnik 3 Bände
9. Die besten Partien von Capablanca / Panov
10. Das Mittelspiel / Euwe und Kramer

Top