Startseite
Info über GM
Ferntraining
Training
Bücher-Shop
Tigersprung-Reihe
Andere Bücher
Bücher von M.Dvoretsky
Sommerlager, Berichte
Impressum
AGB
Le bond du tigre



Unser bekanntes „Fernunterricht-Programm", das auch in etwas veränderter Form sehr erfolgreich bei der Chess Tigers Universität gelaufen ist, erscheint jetzt auch in ansprechender Bücherform (Gebunden, ca. 300 Seiten). Die Lektionen wurden bearbeitet und teilweise geändert.

Jedes Buch besteht aus 25 Kapitel (24 Lektionen und anschließend ein Abschlusstest mit 24 Stellungen). Am Ende von jedem Kapitel befindet sich ein Test mit 12 Stellungen, welche dem Leser helfen sollen das Thema der Lektionen besser zu verstehen. Die Lösungen der Testaufgaben sind zusätzlich mit Worten erklärt, und man bekommt für jede Stellung Punkte, die nach Schwierigkeit verteilt werden - damit kann man das Buch auch als Test nutzen.

Die Lektionsthemen decken alle Bereiche des Schachs ab (Eröffnung, Taktik, Variantenberechnung, Positionelles Spiel, Strategie und Endspiel).

Das Ziel des gesamten Programms ist es Grundwissen zu vermitteln und die Spieler für die nächste Stufe vorzubereiten.                                      Geplante Zeitaufwand:
24 Lektionen x 2 Stunden.
24 Testen x 2 Stunden.
1 Abschluss Test x 3 Stunden.

Der Buchautor FIDE Seniortrainer GM Artur Jussupow schrieb in seinen Vorwort für das erste Buch:
„...Die weitgehend positiven Äußerungen meiner Schüler ermutigten mich, dieses Programm in Form einer Buchreihe zu überarbeiten, wobei ich auch auf viele Auswertungen, Korrekturen und Vorschläge meiner Schüler zurückgreifen konnte. ...„

Preis: je 24,90 € (zzgl. Versand, inkl. MwSt) Achtung: bei Vorausbezahlung - Versand frei!

Subskriptionspreis: Bei einer Vorbestellung (1 Monat vor dem Erscheinungstermin) zahlen Sie nur 22,-- € (inkl. MwSt, Versand - Gratis). Dieser Preis gilt bis zu einem Monat vor dem Erscheinungstermin des Buches. Ausgeliefert wird in der Reihenfolge des Bestelleingangs.

Erscheinungstermine (durch klicken können Sie mehr über den Inhalt des konkreten Buches erfahren):
„Tigersprung auf DWZ 1500",
1. Band: August 2007 
                                                      2. Band: April 2009                                            3. Band: Dezember 2010
„Tigersprung auf DWZ 1800", 1. Band: Februar 2008
                                                      2. Band: Oktober 2009                                            3. Band: 2011
„Tigersprung auf DWZ 2100", 1. Band: August 2008
                                                      2. Band: März 2010                                             3. Band: 2011
Die zukünftigen Termine stehen nicht endgültig fest! Verspätungen sind möglich!


Zielgruppe: Diese Bücher vermitteln elementares Grundwissen, das für alle Spielstufen geeinigt ist, aber besonders für Spieler mit DWZ unter 1500. Das Trainingsziel ist DWZ 1500 zu erreichen.

Jeder Band besteht aus:                                                                  Eröffnung - 2 Kapitel
Taktik     - 11 Kapitel                                                           Variantenberechnen - 2 Kapitel                                                              Strategie - 2 Kapitel                                                                             Positionelles Spiel - 3 Kapitel                                                                Endspiel   - 4 Kapitel

Band 1 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 1 -  Mattkonstruktionen.
2. Kapitel - Taktik 2 - Mattkonstruktionen 2.
3. Kapitel - Eröffnung 1 - Grundprinzipien der Eröffnung.
4. Kapitel - Endspiel 1 - Einfache Bauernendspiele (K+B gegen K).
5. Kapitel  -Taktik 3 - Doppelschach.
6. Kapitel - Pos. Spiel 1 - Wert der Figuren.
7. Kapitel - Taktik 4 - Abzug.
8. Kapitel - Strategie 1 - Zentralisierung der Figuren.
9. Kapitel - Var.berechnen 1 - Matt in zwei Zügen.
10. Kapitel - Endspiel 2 - Bauernendspiele (Opposition).
11. Kapitel - Taktik 5 - Fesselung.
12. Kapitel - Taktik 6 - Doppelangriff.
13. Kapitel - Pos. Spiel 2 - Realisierung eines materiellen Vorteils.
14. Kapitel - Strategie 2 - Offene Linie.
15. Kapitel - Taktik 7 - Kombinationen.
16. Kapitel - Endspiel 3 - Dame gegen Bauer.
17. Kapitel - Taktik 8 - Pattmotive.
18. Kapitel - Var.-berechnen 2 - Forcierte Varianten.
19. Kapitel - Taktik 9 - Umwandlungskombinationen .
20. Kapitel - Pos. Spiel 3 - Schwacher Punkt.
21. Kapitel - Taktik 10 - Bauernkombinationen.
22. Kapitel - Endspiel 4 - Falscher Läufer.
23. Kapitel - Taktik 11 - Ersticktes Matt.
24. Kapitel - Eröffnung 2 - Gambits.
25. Kapitel  -Abschlusstest.

Band 2 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 12 - Mühle.
2. Kapitel - Strategie 3 - Bauernschwächen.
3. Kapitel - Taktik 13 - 8. Reihe.
4. Kapitel - Pos. Spiel 4 - Ausnutzung der Schwächen.
5. Kapitel - Taktik 14 - 7. Reihe.
6. Kapitel - Endspiel 5 - Festungen
7. Kapitel - Taktik 15 - Keilbauer.
8. Kapitel - Eröffnung 3 - Eröffnungsfallen.
9. Kapitel - Var.-berechnen 3 - Fallenspiel.
10. Kapitel - Taktik 16 - Pattkombinationen.
11. Kapitel - Strategie 4 - Halboffene Linie.
12. Kapitel - Endspiel 6 - Matt mit Springer + Läufer.
13. Kapitel - Taktik 17 - Linienkombinationen.
14. Kapitel - Pos. Spiel 5 - Stützpunkt.
15. Kapitel - Taktik 18-  Diagonalkombinationen.
16. Kapitel - Endspiel 7 - Elementare Endspiele ( D g. L oder S.)
17. Kapitel - Taktik 19 - Springerkombinationen.
18. Kapitel - Eröffnung 4 - Prinzipien der Mobilisierung.
19. Kapitel - Taktik 20 - Dauerschach.
20. Kapitel - Var.-berechnen 4 - Matt in zwei Zügen 2.
21. Kapitel - Taktik 21 - Schwerfigurenkombination.
22. Kapitel - Pos. Spiel 6 - Koordination der Figuren.
23. Kapitel - Taktik 22 - Springerkombinationen 2.
24. Kapitel - Endspiel 8 - Zugzwang.
25. Kapitel - Abschlusstest.

Band 3 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 23 - Läuferkombinationen.
2. Kapitel - Strategie 5 - Diagonalen.
3. Kapitel - Taktik 24 - Damenopfer.
4. Kapitel - Endspiel 9 - Real. des m. Vorteils im Bauernendspiel.
5. Kapitel - Pos. Spiel 7 - Realisierung des materiellen Vorteils 2.
6. Kapitel - Taktik 25 - Angriff mit Dame und Springer.
7. Kapitel - Eröffnung 5 - Offene Eröffnungen.
8. Kapitel - Taktik 26 - Angriff mit Dame und Turm.
9. Kapitel - Var.-berechnen 5 - Forcierte Variante 2
10. Kapitel - Taktik 27 - Angriff mit Dame und Läufer.
11. Kapitel - Pos. Spiel 8 - Positioneller Vorteil.
12. Kapitel - Endspiel 10 - Läufer gegen Bauern.
13. Kapitel - Taktik 28 - Angriff mit Dame und Bauer.
14. Kapitel - Strategie 6 - Prinzipien des Angriffs.
15. Kapitel - Taktik 29 - Turm und Läufer.
16. Kapitel - Endspiel 11 - Springer gegen Bauern.
17. Kapitel - Taktik 30 - Turm und Springer.
18. Kapitel - Eröffnung 6 - Halboffene Eröffnungen.
19. Kapitel - Taktik 31 - Umwandlungskombinationen 2.
20. Kapitel - Var.-berechnen 6 - Matt in drei Zügen.
21. Kapitel - Taktik 32 - Mattsituationen im Endspiel.
22. Kapitel - Pos. Spiel 9 - Freibauer.
23. Kapitel - Taktik 33 - Linienkombinationen 2.
24. Kapitel - Endspiel 12 - Dame gegen Turm.
25. Kapitel - Abschlusstest.

NEU: im Büchershop: das Buch "Tigersprung auf DWZ 1500" Übungsbuch. ISBN: 978-3-933365-30-9
Erscheinungstermin:
 Dezember 2015, Preis: 24,90 € (inkl. MwSt.) Bestellungsformular, Infos und weitere Bücher ebenfalls im Büchershop, oder auch unter der unten angegeben Kontaktadresse.  Die drei Bände zu „Tigersprung auf DWZ 1500" werden mit diesem Band mit Übungsaufgaben ergänzt, so bekommt jedes Kapitel (mit Ausnahme der Abschlusstests) noch zusätzliche Tests mit 6 Stellungen. In diesem Übungsbuch finden Sie also insgesamt 72 Tests mit 432 Stellungen.          


Zielgruppe: Diese Bücher sind für alle Spieler mit DWZ über 1500 gedacht.Man braucht keine besondere Vorkenntnisse. Aber es ist empfehlenswert das Grundwissen aus der Unterreihe „Tigersprung auf DWZ 1500" zuerst durchzuarbeiten, da die meisten Themen nicht doppelt untersucht werden. Das Trainingsziel ist die Erweiterung des Grundwissens und die Erreichung einer DWZ von 1800.

Jeder Band besteht aus:                                                                   Eröffnung - 4 Kapitel                                                                           Taktik      - 8 Kapitel                                                               Variantenberechnen - 2 Kapitel                                                       Strategie  - 2 Kapitel                                                                   Positionelles Spiel - 4 Kapitel                                                                Endspiel   - 4 Kapitel

Band 1 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 1 - Mattkombinationen.
2. Kapitel - Endspiel 1 - Allgemeine Prinzipien.
3. Kapitel - Taktik 2 - Grundreihenkombinationen.
4. Kapitel - Eröffnung 1 - Allgemeine Prinzipien.
5. Kapitel - Taktik 3 - Doppelangriff 2.
6. Kapitel - Pos. Spiel 1 - Guter und schlechter Läufer.
7. Kapitel - Var.-berechnen 1 - Kandidatenzüge.
8. Kapitel - Strategie - 1 Zentrum.
9. Kapitel - Taktik 4 - Fesselung und Abzug.
10. Kapitel - Endspiel 2 - Zugzwang 2.
11. Kapitel - Taktik 5 - Ablenkung.
12. Kapitel - Taktik 6 - Läuferopfer auf h7.
13. Kapitel - Pos. Spiel 2 - Einschätzung der Stellung.
14. Kapitel - Strategie 2 - Plan in der Schachpartie.
15. Kapitel - Eröffnung 2 - Eröffnungsrepertoire für Weiß. 1.e4 e5.
16. Kapitel - Taktik 7 - Zerschlagen der Rochadestellung.
17. Kapitel - Eröffnungen 3 - Eröffnungsrepertoire gegen 1.e4.
18. Kapitel - Pos. Spiel 3 - Abtausch.
19. Kapitel - Var.-berechnen 2 - Prioritäten beim Variantenberechnen.
20. Kapitel - Endspiel 3 - Bauernendspiel.
21. Kapitel - Taktik 8 - Hinlenkung.
22. Kapitel - Eröffnung 4 - Zeit in der Eröffnung.
23. Kapitel - Pos. Spiel 4 - Verbesserung der Figurenstellung.
24. Kapitel - Endspiel 4 - Bauernendspiel 2.
25. Kapitel - Abschlusstest.

Band 2 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 9 - Angriff gegen König.
2. Kapitel - Pos. Spiel 5 - Offene Linie 2.
3. Kapitel - Taktik 10 - Kleine Taktik.
4. Kapitel - Eröffnung 5 - Eröffnungsrepertoire für Weiß: Halboffene Er.
5. Kapitel - Endspiel 5 - Einfache Turmendspiele.
6. Kapitel - Strategie 3 - Kampf gegen Zentrum.
7. Kapitel - Taktik 11 - Figurenfang.
8. Kapitel - Var.-berechnen 3 - Training der kurzen Variantenberechnen.
9. Kapitel - Pos. Spiel 6 - Schwacher Punkt 2.
10. Kapitel - Taktik 12 - Verstellung.
11. Kapitel - Eröffnung 6 - Eröffnungsrepertoire gegen 1. d4.
12. Kapitel - Endspiel 6 - Einfache Turmendspiele 2.
13. Kapitel - Taktik 13 - Blockade.
14. Kapitel - Strategie 4 - Das Läuferpaar.
15. Kapitel - Var.-berechnen 4 - Typische Fehler beim Variantenberechnen.
16. Kapitel - Taktik 14 - Beseitigung der Verteidigung.
17. Kapitel - Pos. Spiel 7 - Guter und schlechter Läufer 2 (L g. S)
18. Kapitel - Eröffnung 7 - Geschlossene Er.
19. Kapitel - Taktik 15 - Räumung.
20. Kapitel - Endspiel 7 - Endspieltechnik.
21. Kapitel - Pos. Spiel 8 - Blockade.
22. Kapitel - Taktik 16 - Das Herauszerren des Königs.
23. Kapitel - Eröffnung 8 - Englische Eröffnung und Reti.
24. Kapitel - Endspiel 8 - Typischer Fehler.
25. Kapitel - Abschlusstest

Band 3 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 17 - Der kombinierte Angriff a. d. 7 u. 8 R.
2. Kapitel - Pos. Spiel 9 - Abtausch 2.
3. Kapitel - Taktik 18 - Angriff gegen König 2.
4. Kapitel - Eröffnung 9 - Eröffnungsrepertoire gegen 1.c4.
5. Kapitel - Endspiel 9 - „Kein Gegenspiel ".
6. Kapitel - Strategie 5 - Entwicklungsvorteil.
7. Kapitel - Taktik 19 - Die Ausnutzung der schwachen Punkten.
8. Kapitel - Var.-berechnen 5 - Training des kurzen Variantenberechnen.
9. Kapitel - Pos. Spiel 10 - Bessere Bauernstrukturen.
10. Kapitel - Taktik 20 - Die Bauernphalanx (Verb. Bauern).
11. Kapitel - Eröffnung 10 - Eröffnungsrepertoire gegen 1.Sf3
12. Kapitel - Endspiel 10 - „Nichts übereilen ".
13. Kapitel - Taktik 21 - Läuferkombinationen (2 Läufer).
14. Kapitel - Strategie 6 - Bauernspiel.
15. Kapitel - Var.-berechnen 6 - Aktive Züge.
16. Kapitel - Taktik 22 - Das Zwishenschach.
17. Kapitel - Pos. Spiel 11 - Verbesserung der Figurenstellung 2.
18. Kapitel - Eröffnung 11 - Bauernopfer in der Eröffnung.
19. Kapitel - Taktik 23 - Der Zwischenzug.
20. Kapitel - Endspiel 11 - „Prinzip der zwei Schwächen ".
21. Kapitel - Pos. Spiel 12 - Raumvorteil.
22. Kapitel - Taktik 24 - Der Gegenschlag.
23. Kapitel - Eröffnung 12 - Zentrum in der Eröffnungen.
24. Kapitel - Endspiel 12 - „Richtige Abtausch ".
25. Kapitel - Abschlusstest.


Zielgruppe: Diese Bücher sind für alle Spieler mit der DWZ über 1800 gedacht. Man braucht keine besondere Vorkenntnisse. Aber es ist empfehlenswert das Grundwissen aus die Unterreihen „Tigersprung auf DWZ 1500" und „Tigersprung auf DWZ 1800" zuerst durchzuarbeiten, da die meisten Themen nicht doppelt untersucht werden. Das Trainingsziel ist die Erweiterung des Grundwissens und DWZ von 2100 zu erreichen.

Jeder Band besteht aus:                                                                            Eröffnung   - 4 Kapitel
Taktik        - 4 Kapitel                                                      Variantenberechnen - 4 Kapitel                                                      Strategie    - 4 Kapitel                                                                 Positionelles Spiel - 4 Kapitel                                                             Endspiel      - 4 Kapitel 

Band 1 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel -Taktik 1-Umwandlungskombinationen 2.
2. Kapitel -Pos. Spiel 1- Einschätzung der Stellung. 3. Kapitel - Var.-berechnen 1 - Bauernendspiele.
4. Kapitel - Endspiel 1 - Turm gegen Läufer.
5. Kapitel - Eröffnung 1 - Eröffnungsrepertoire für Weiß. 1.d4.
6. Kapitel - Strategie 1 - Isolani.
7. Kapitel - Strategie 2 - Spiel gegen Isolani.
8. Kapitel - Taktik 2 - Einfache Taktik.
9. Kapitel - Pos. Spiel 2 - Rückständiger Bauer.
10. Kapitel - Endspiel 2 - Läufer gegen Läufer.
11. Kapitel - Eröffnung 2 - Eröffnungsrepertoire gegen 1.e4. (Französisch)
12. Kapitel - Var.-berechnen 2 - Studientraining.
13. Kapitel - Pos. Spiel 3 - Blockade 2.
14. Kapitel - Taktik 3 - Remiskombinationen 2.
15. Kapitel - Endspiel 3 - Ungleichfarbige Läufer.
16. Kapitel - Eröffnung 3 - Eröffnungsrepertoire für Weiß. 1. d4 Teil 2.
17. Kapitel - Var.-berechnen 3 - Ausschlussmethode.
18. Kapitel - Strategie 3 - Hängende Bauern.
19. Kapitel - Strategie 4 - Spiel gegen den hängenden Bauern.
20. Kapitel - Taktik 4 - Einfache Taktik 2.
21. Kapitel - Pos. Spiel 4 - Doppelbauer.
22. Kapitel - Eröffnung 4 - Eröffnungsrepertoire gegen 1. d4.
23. Kapitel - Var.-berechnen 4 - Vergleichsmethode.
24. Kapitel - Endspiel 4 - Turm gegen Springer.
25. Kapitel - Abschlusstest

Band 2 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 5 - Angriff gegen König im Zentrum.
2. Kapitel - Pos. Spiel 5-Prinzipien der Realisierung eines Vorteils im Mittelspiel
3. Kapitel - Var.-berechnen 5 - Das Gegenspiel.
4. Kapitel - Endspiel 5 - Springer Endspiele.
5. Kapitel - Eröffnung 5 - Englische Eröffnung.
6. Kapitel - Strategie 5 - c3 + d4.
7. Kapitel - Taktik 6 - Das Gegenangriff.
8. Kapitel - Endspiel 6 - Turm gegen Bauer.
9. Kapitel - Var.-berechnen 6 - Technik der Variantenberechnen.
10. Kapitel - Eröffnung 6 - Reti und andere Systeme.
11. Kapitel - Strategie 6 - Freibauer im Mittelspiel.
12. Kapitel - Pos. Spiel 6 - Das prophylaktisches Denken.
13. Kapitel - Endspiel 7 - Läufer gegen Springer.
14. Kapitel - Pos. Spiel 7 - Verteidigung.
15. Kapitel - Var.-berechnen 7 - Kandidatenzüge 2
16. Kapitel - Taktik 7 - Kombinatorisches Sehvermögen.
17. Kapitel - Eröffnung 7 - Königsindische Verteidigung.
18. Kapitel - Strategie 7 - Bauernmajorität am Damenflügel.
19. Kapitel - Strategie 8 - Bauernmajorität im Zentrum.
20. Kapitel - Taktik 8 - Bauernsturmangriffe.
21. Kapitel - Pos. Spiel 8 - Initiative.
22. Kapitel - Eröffnung 8 - Grünfeld Verteidigung.
23. Kapitel - Var.-berechnen 8 - Ausschlussmethode 2.
24. Kapitel - Endspiel 8 - Springer gegen Läufer.
25. Kapitel - Abschlusstest

Band 3 (Inhaltsverzeichnis):
1. Kapitel - Taktik 9 - Desperado.
2. Kapitel - Pos. Spiel 9 - Statische Vorteile.
3. Kapitel - Var.-berechnen 9 - Vergleichsmethode 2.
4. Kapitel - Endspiel 9 - Turm gegen zwei Figuren.
5. Kapitel - Eröffnung 9 - Offene Eröffnungen.
6. Kapitel - Strategie 9 - Minoritätsangriff.
7. Kapitel - Taktik 10 - Komplizierte Kombinationen.
8. Kapitel - Endspiel 10 - Festungen 2.
9. Kapitel - Var.-berechnen 10 - Spezielle Stellungen.
10. Kapitel - Eröffnung 10 - Übergang im Mittelspiel.
11. Kapitel - Strategie 10 - Das Läuferpaar 2.
12. Kapitel - Pos. Spiel 10 - Abschalten der Figuren.
13. Kapitel - Pos. Spiel 11 - Spiel gegen Figuren.
14. Kapitel - Endspiel 11 - Prinzipien der Turmendspiele.
15. Kapitel - Var.-berechnen 11 - Fallenspiel 2.
16. Kapitel - Taktik 11 - Könige auf entgegengesetzten Flügeln.
17. Kapitel - Strategie 11 - Bauernkette.
18. Kapitel - Eröffnung 11 - Übergang ins Endspiel aus der Er.
19. Kapitel - Pos. Spiel 12 - Übergang ins Endspiel
20. Kapitel - Taktik 12 - Die Vorpostenstellung des Springers.
21. Kapitel - Strategie 12 - Plan in der Partie 2.
22. Kapitel - Eröffnung 12 - Pirc und Moderne Verteidigung.
23. Kapitel - Var.-berechnen 12 - Spezielle Stellungen 2.
24. Kapitel - Endspiel 12 - Damenendspiel.
25. Kapitel - Abschlusstest

Bestellung und Infos: nadja.jussupow@t-online.de oder unter 07309/426059

Top